...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
"CARTE BLANCHE"
(Peter Dyroff)


Travestie - Revue - Theater - Dresden

Glamour und Glitzer nicht nur aus zweiter HandDresdner CARTE-BLANCHE-Chefin Zora Schwarz öffnet diesen Samstag Boutique als Pop-up-ShopEnde 2017 findet im Dresdner CARTE BLANCHE, dem größten Travestie-Revue-Theater Europas, die Premiere der neuen Show statt. Um Platz für die dafür in nächster Zeit eintreffenden Kostüme zu bekommen, hat Theater-Chefin Zora Schwarz den Fundus aussortiert und dabei mehr als 1.000 Einzelstücke für den Verkauf vorgesehen.

In einem zurzeit nicht genutzten Gebäude direkt neben dem Theater wird dafür momentan eine Pop-up-Boutique eingerichtet. „Neben Ballkleidern und Kostümen stehen Handfächer oder Hüte zum Verkauf. Außerdem können alle Bestandteile der aktuellen Show einschließlich Elefant, Rikschas und Pyramide von Interessenten erworben werden“, verrät Zora Schwarz. Viele Kostüme sind dabei, die noch nie getragen wurden, weil sie fehlbestellt waren. So zum Beispiel falsche Größen und Kostüme, die unerwartet schwer beziehungsweise nicht bewegungsfähig beim Tanzen waren oder nach Kostümproben wieder ausgesondert wurden, weil die entsprechende Wirkung fehlte. Aber für einen Ball oder eine Tanzgruppe sieht das natürlich anders aus – auch Kostümverleihe haben bereits angefragt.

Die Kleider kommen unter anderem aus Deutschland, so vom Kölner Modeatelier Maria Lucas und von Bühnenkostümen Nita aus Düsseldorf, Dubai, Thailand und Frankreich. „Vieles ist nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe, daher konnte es nicht genutzt werden. Aufbewahrt haben wir es dann trotzdem, schließlich wurde ja alles auch bezahlt“, so Schwarz weiter.

Damit jeder Interessierte mal schauen kann, wird Zora’s Pop-up-Boutique am Samstag, 8. April, von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein. Wer es in dieser Zeit nicht schafft, kann gerne mit den Damen im CARTE-BLANCHE-Büro telefonisch unter +49 351 204720 einen persönlichen Besichtigungstermin vereinbaren. „Es wird mir besonders schwer fallen, teils extra für unsere Shows angefertigte Unikate zu verkaufen. Da wird sicher die eine oder andere Träne bei mir fließen – aber wir brauchen den Platz für Neues“, so Schwarz abschließend.
Weitere Infos:
www.carte-blanche-dresden.de


MEDIENKONTOR Dresden GmbH
Loschwitzer Straße 32
D-01309 Dresden
Telefon +49 351 3160515
Telefax +49 351 3160516 E-Mail: info@medienkontor.net
Internet: http://www.medienkontor.net


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!