...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

Stiftung "Ecken wecken"
"Gemeinsam lernen im Quartier"
(Thorsten Mehnert)

Wir Bürger/Einwohner leben und arbeiten, Politik und Verwaltung kümmern sich um den Rest? Das ist keine zukunftsweisende Arbeitsteilung, erst recht nicht in Zeiten von Politikverdrossenheit und Wutbürgertum. Doch konstruktive Mitgestaltung durch uns Bürger kann nur gelingen, wenn wir darauf gut vorbereitet sind: Wir brauchen Knowhow, damit wir wirksam werden können, ohne dafür unsere gesamte Freizeit einzusetzen. Und
wir müssen uns organisieren, um in Zusammenarbeit mit Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft ein verlässlicher, ansprechbarer Partner zu sein.
Als Antwort auf diese Anforderungen haben die Stiftung „Ecken wecken“ und engagierte MitstreiterInnen die Seminarreihe „Gemeinsam lernen im Quartier“ entwickelt. Sie wendet sich an Leute, die im Quartier etwas „bewegen“  wollen, die Spaß daran haben, gemeinsam mit anderen an Lösungen für die großen und kleinen Wünsche/Probleme unserer Stadt zu arbeiten. „ Um Dinge voranzubringen, die einem wichtig sind, braucht man nicht gleich einen Verein zu gründen. Es genügen ein paar Leute, die gemeinsam begeistert und zielgerichtet an einem Thema arbeiten. “ sagt Toralf Zinner, einer der Mitorganisatoren. TeilnehmerInnen  können je nach ihrem Bedarf selbst entscheiden, an welchem der sechs Module der Seminarreihe sie teilnehmen möchten.   
Die Module werden von erfahrenen Referenten geleitet, haben direkten Praxisbezug und finden an verschiedenen Orten im Leipziger Westen statt.   
Viele Seminarinhalte sind zudem auch für das private und berufliche Leben sehr nützlich.
Die Teilnahme ist kostenfrei und wird durch die u.g. Institutionen ermöglicht.
 

Stiftung "Ecken wecken"
Vorstand
Markranstädter Straße 29 b
D - 04229 Leipzig

Internet: www.stiftung-ecken-wecken.de
E-Mail: info@stiftung-ecken-wecken.de
Tel: +49 - 341 - 24 19 274


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!